Auftragsstatus
Service
Persönliche Beratung
0800 240 123

Drei Brüder auf «Grand Tour»

Eine aussergewöhnliche Geschichte, festgehalten im CEWE FOTOBUCH: Beat, Jürg und Rolf Zwimpfer waren mit dem Töff auf der «Grand Tour of Switzerland» unterwegs. Während die drei stolz von ihrer Reise berichten, stellen wir fest, dass gute Laune ansteckend ist.
Drei Brüder unter dem Grand Tour Logo
Die drei Brüder Beat, Jürg und Rolf Zwimpfer

Regelmässig kommen sie zum «Brüederli-Treffen» zusammen: Beat (54), Jürg (56) und Rolf (59) Zwimpfer aus Herisau stehen sich schon immer nah. «Wir sind sehr ländlich aufgewachsen, da muss man mit den Geschwistern einfach gut auskommen», erklärt Rolf lachend. Gemeinsam mit Beat geht er regelmässig einmal im Jahr auf Tour. Oft sind es längere Wanderungen, zum Beispiel vom Bodensee bis an den Genfer See. Im letzten Jahr war es dann so weit: Bei einem ihrer Treffen hatten sie die Idee, mit der Vespa quer durch die Schweiz zu fahren und endlich war auch Jürg mit an Bord. «Ohne ihn hätte einfach einer gefehlt», so Beat.

Bild von drei Motorrollern und zwei Männern
Mit der Vespa auf gemeinsamer Reise

Kurzerhand wurde alles geplant, die Töffs gekauft und Rolf legte noch schnell die erforderliche Prüfung ab. Von Kleinigkeiten wie schlechtem Wetter und der ein oder anderen Panne liessen sich die drei nicht aus der Ruhe bringen: «Einmal standen wir klatschnass in einer Touristeninformation. Wir haben eine regelrechte Pfütze in deren Büro hinterlassen», erzählt Jürg lachend. Eine besonders schöne Erinnerung sei die Reise durchs Tessin gewesen, wo sie jede Menge Sonne und schöne Aussichten geniessen konnten. Beat pflichtet ihm bei:

«Jeden Tag gab es ein neues Highlight, wir haben sehr viele schöne Erinnerungen gesammelt.»

Karte der «Grand Tour of Switzerland»
Karte der «Grand Tour of Switzerland»

Genau aus diesem Grund hat Beat nach der Tour ein CEWE FOTOBUCH als Andenken für jeden erstellt: «Die Erinnerung an den Ausflug ist natürlich da, aber die kleinen Details, die vergisst man schnell.» Eigentlich sollte das CEWE FOTOBUCH ein Weihnachtsgeschenk für seine Brüder werden, doch dann kam Covid – so wurde es eben ein Ostergeschenk. Eingepackt in Weihnachts-Geschenkpapier, wie seine Brüder kichernd verraten. Die Freude über das persönliche Geschenk war riesengross. Auch ihre Eltern waren bei der Geschenkübergabe mit dabei: «Es war schön, ihnen die Fotos zeigen zu können und sie an den vielen lustigen Geschichten teilhaben zu lassen», erzählt Beat.

CEWE FOTOBUCH aufgeschlagen auf einem Tisch
Im CEWE FOTOBUCH werden die gemeinsamen Erinnerungen festgehalten

«Mit dem CEWE FOTOBUCH werden die Erinnerungen wieder lebendig, man kann die schönen Momente zurückholen.»

Rolf Zwimpfer

Wenn die Drei nicht gerade den nächsten Ausflug planen, sind sie stolze Familienväter: «Familie hat für uns alle einen sehr hohen Stellenwert», erklärt Jürg. Sie wissen es zu schätzen, dass sie immer wieder Ausflüge zu dritt erleben können. Ein bisschen beruhe das ja auch auf Gegenseitigkeit: «Unsere Familien freuen sich auch über ein oder zwei Wochen sturmfrei», da sind sie sich sicher.

Drei Brüder machen ein Selfie auf der Brücke
Die drei Brüder planen regelmässig gemeinsame Reisen

Mehr Informationen über die Grand Tour finden Sie auf: MySwitzerland.com/grandtour

Von Gestaltungstipps bis zum CEWE FOTOBUCH

So werden Ihre Erinnerungen greifbar