Kundengeschichten

Glücksmomente im CEWE FOTOBUCH

In ihrem CEWE FOTOBUCH haben Alexandra und Marco viele grosse und kleine Momente mit Sohn Levin festgehalten. Grossmami Klara ist immer wieder beeindruckt, wenn sie in ihrem Buch blättert und die Entwicklung von Levin Schritt für Schritt betrachten kann.

In dem kleinen Örtchen Berneck im Kanton St. Gallen wohnen Alexandra und Marco gemeinsam mit ihrem Sohn Levin. Die beiden sind bereits seit zehn Jahren ein Paar und haben schon viel zusammen erlebt. Das Highlight war für beide ihre grosse Amerikareise 2014. Drei Wochen lang haben sie Amerikas Westen erkundet, von San Francisco über Las Vegas bis zum beeindruckenden Grand Canyon. Nach der Reise war den beiden klar, dass sie einfach zusammen gehören.

In einer ruhigen Minute schwelgen Alexandra und Marco in Erinnerungen.

Zwei Jahre später folgte dann das ganz grosse Glück: Sohn Levin wurde geboren. Der kleine Sonnenschein bedeutet Marco und Alexandra alles. «Er bringt einfach alle zum Lachen», sagt Alexandra stolz. Besonders gern ist Levin bei seinem Grosi «Klärli». Schon von Weitem ruft er nach ihr und freut sich, sie zu sehen. Abends, wenn Levin dann langsam müde wird, schauen die beiden gemeinsam das CEWE FOTOBUCH an, das Alexandra zu Levins erstem Geburtstag gestaltet hat.

«Ein CEWE FOTOBUCH hat man ein Leben lang. Wenn man es anschaut kommen einfach alle Emotionen wieder hoch.»

Alexandra Breu

Das ganz persönliche Geschenk

Eigentlich hatte sich Klara nur ein paar schöne Fotos von Levin gewünscht. Als sie dann ihr persönliches CEWE FOTOBUCH in den Händen hielt, war sie sprachlos. «Sie hat sogar das ein oder andere Freudentränchen verdrückt», erzählt Alexandra glücklich.

Familie Epper-Breu

Alexandra Breu

Alexandra liebt es, kreativ zu sein. Sie näht, bastelt, handwerkelt und fertigt beeindruckende Scherenschnitte. Mit einer winzigen Schere erschafft sie kleine Kunstwerke aus Papier, zum Beispiel für Levins Kinderzimmer. Als Ausgleich zum Alltag turnt sie in der Damenriege des Turnvereins oder sie gibt auf der Kartbahn richtig Gas.

Was sie liebt: Lesen, kreativ sein, Sport, Zeit mit Familie und Freunden verbringen

Marco Epper

Marco ist eine echte Sportskanone. Neben Fussball und Kartfahren hat er schon den Swiss Irontrail geschafft und an einem Inlineskating-Marathon teilgenommen. Mit Sohn Levin lässt er es aber etwas ruhiger angehen. Er geniesst besonders die gemeinsamen Spaziergänge, bei denen der Kleine jedes Blatt und jeden Stein ganz genau ansehen möchte.

Was er liebt: Kochen, Ausflüge mit der Familie, sein Motorrad, Geschnetzeltes mit Rösti, Sport und Wandern

Levin Epper

Wer Levin kennenlernt, der ist sofort beeindruckt von seiner lebhaften und offenen Art: «Egal, wo wir sind, er sagt einfach allen Hallo», erzählt Papa Marco. Mit seinen zwei Jahren ist Levin zudem schon ein grosser Musik-Fan. Er hört alles, was Mama, Papa und die Grosis hören und tanzt und bewegt sich zu jeder Musikrichtung.

Was er liebt: auf dem Trampolin hüpfen, Quatsch machen mit Gotte, Verstecken und Fangis spielen, Pizza und Glace

Klara Breu

Mit neun Geschwistern ist Klara in einer echten Grossfamilie aufgewachsen. Kein Wunder, dass bei ihr der Familienzusammenhalt gross geschrieben wird. Sie unterstützt Alexandra und Marco wo sie nur kann und passt oft auf den kleinen Levin auf. Wenn er zu Besuch ist, geht den Grosseltern das Herz auf. Dann spielen sie Verstecken oder Fussball oder unternehmen etwas zusammen.

Was sie liebt: Volksmusik, Wandern, Lesen, im Garten sein und Spass haben mit Levin

Blättern Sie im Fotobuch von Alexandra

Halten Sie wie Alexandra Breu Ihre schönsten Erlebnisse in einem persönlichen CEWE FOTOBUCH fest.

Alexandras Gestaltungstipps

Farbharmonie

«Die CEWE Software bietet einem unendliche Designmöglichkeiten. Mein Tipp für eine harmonische Gestaltung: Mit der Pipette Farben aus dem Foto aufnehmen und dann den Rahmen passen dazu einfärben. So heben sich die Fotos auch gut vom Hintergrund ab.»

Texte

«Ich schreibe keine langen Texte, füge aber hier und da eine kleine schriftliche Anekdote ein. Zum Beispiel von Levins erstem Zoobesuch. Da kann man sich später besser daran erinnern.»

Cliparts

«Ich habe für dieses CEWE FOTOBUCH zum ersten Mal Cliparts umgefärbt. Das geht ganz einfach per Doppelklick. Man kann dann Farben aus den Fotos aufnehmen und so alles schön passend gestalten.»

Layout

«Ich nutze sehr gerne die Magnetfunktion und die Gitterlinien für meine Gestaltung. Damit kann ich die Fotos perfekt anordnen. Sie haben dann immer die gleichen Abstände zueinander. Das ist mir besonders wichtig, wenn viele kleinere Bilder auf einer Doppelseite sind, damit es ordentlich aussieht.»

Chronologie

«In meinem CEWE FOTOBUCH sind die Bilder chronologisch angeordnet. Eben so, wie sie auch passiert sind. Das ist dann fast wie ein Tagebuch vom ganzen Jahr und man sieht auch, wie Levin sich entwickelt.»

Hinter den Kulissen