Migros - Ein M besser

Sprachnavigation

Wandbilder richtig aufhängen: So klappt es

Eine Anleitung zum Bilder aufhängen: «Wer braucht denn sowas?», werden sich manche denken. Dabei gilt es beim Platzieren Ihrer Wandbilder einiges zu beachten. Es wäre doch schade, wenn Ihre mit viel Aufwand erstellten Fotografien nicht gerade an der Wand hängen würden. Deshalb haben wir Tipps zusammengestellt, mit deren Hilfe Sie Bilder optisch richtig an der Wand platzieren und aufhängen.

Sie haben eine freie Wand für Ihr Lieblingsfoto? Beim Migros Photo Service können Sie Ihre Bilder in verschiedenen Grössen und Formen als Wandbilder drucken und zu Ihnen nachhause schicken lassen.

Bilder aufhängen: Die richtige Höhe

Bilder aufhängen: Die richtige Höhe

Bei der richtigen Höhe des Bildes können Sie sich an der Faustregel orientieren: Bilder sollen in der Regel auf Augenhöhe aufgehängt werden. In Zahlen heisst das eine Höhe von 1.60 Meter vom Boden bis zur Bildmitte. Dadurch wirken alle Perspektiven des Bildes auf den Betrachter bestmöglich unverzerrt.

Viele Bilder aufhängen: Ein geordnetes Chaos

Viele Bilder aufhängen: Ein geordnetes Chaos

Wenn Sie viele verschiedene Bilder aufhängen möchten und diese auch noch verschiedene Grössen haben, können Sie die «Petersburger-Hängung» ausprobieren. Dabei dürfen die Bilder wild ohne Rücksicht auf gleiche Abstände und Bildachsen neben- und übereinander gehängt werden. Einheitliche Rahmen oder Passepartouts können, wenn gewünscht, etwas mehr Ordnung ausstrahlen.

Eine Möglichkeit, mehr Ruhe in Bildwände zu bringen, ist die Kantenhängung. Dabei werden die Bilder auf einer oder mehreren Kanten, sprich imaginären Linien, immer gleich ausgerichtet. Sie dürfen Ihrer Kreativität beim Bilder aufhängen auch freien Lauf lassen und beispielsweise Ihre Bilder im Treppenhaus am Gang der Treppe selbst ausrichten.

Mehrteiler für Panoramas

Mehrteiler für Panoramas

Wie sie gelungene Landschaftsfotografien erstellen, können Sie in unserem Wissens-Artikel dazu lesen. Um Ihre besten Panoramabilder dann auch noch gebührend in Szene zu setzen, eignen sich Mehrteiler besonders gut. Sogenannte Triptychone bestehen aus drei einzelnen Bildern, die aus einem Foto bestehen und nebeneinander gehängt werden. Migros Photo Service bietet dafür mit mehrteiligen Wandbildern ein spezialisiertes Produkt an.

Weitere kreative Ideen zum Bilder aufhängen

Möchten Sie Ihre Bildwand flexibel neu anordnen und die Bilder austauschen, könnte eine an die Wand montierte Bildleiste das Richtige für Sie sein. Darauf können Sie Ihre Bilder ohne Montage einfach drauf stellen und je nach Lust und Laune neu anordnen. Wenn Sie es etwas einfacher und experimenteller mögen, den Platz dafür haben und ganz auf Schraube und Dübel verzichten möchten, können Sie Ihre Bilder auch an die Wand angelehnt auf den Boden stellen. Kombiniert mit einer Zimmerpflanze kommen Bilder auch so sehr gut zur Geltung. Lassen Sie Ihrer Kreativität nicht nur beim Fotografieren selbst, sondern auch bei der Platzierung Ihrer Lieblingsbilder freien Lauf.


Jetzt CEWE WANDBILDER gestalten und bestellen!