Wir sind weiterhin für Sie da. Wir empfehlen: Direkt nach Hause oder zu den Liebsten bestellen.

Migros - Ein M besser

Sprachnavigation

Tipps für das richtige Bearbeiten von Fotos

Egal ob tolle Reisefotos, Familienfotos oder digitalisierte Fotos aus Ihrem Archiv: Ein Feinschliff durch digitale Nachbearbeitung ist mittlerweile Standard in der Fotografie. Dank Fotobearbeitung können aus guten Fotos richtige Meisterwerke werden, indem beispielsweise Bildproportionen verbessert oder die Beleuchtung erhöht wird.

Sind Ihre Fotos dank digitaler Nachbearbeitung fit gemacht worden, können Sie daraus bei Migros Photo Service wunderbare Fotogeschenke drucken lassen, beispielsweise Fotokalender oder Wandbilder.

Mit diesen Programmen können Sie Fotos bearbeiten

Mit diesen Programmen können Sie Fotos bearbeiten

Wenn Sie Ihre Fotos für ein Fotogeschenk oder ein anderes Druckprodukt aufbereiten möchten, dann können Sie das auch direkt und ganz einfach ohne Vorkenntnisse in der Bestellsoftware von Migros Photo Service machen. Auch eine Mobile-App steht Ihnen dazu zur Verfügung.

Kostenlose Bildbearbeitungsprogramme gibt es einige. GIMP und Paint.net laufen über den heimischen Desktop-PC während Dienste wie Pixlr und Ipiccy im Browser funktionieren. Für Smartphone gibt es unzählige Apps, die das Bearbeiten von Fotos einfach ermöglichen. Trotzdem sind kostenpflichtige Fotobearbeitungsprogramme mit umfangreichen Funktionen weiterhin am beliebtesten, auch wenn diese Programme ihren Preis haben.

So bearbeiten sie Ihre Fotos sinnvoll

So bearbeiten sie Ihre Fotos sinnvoll

 

Wenn Sie bei der Fotobearbeitung den Bildausschnitt richtig legen, können Sie bereits viel bewirken. Schneiden Sie dazu mittels Freistellungswerkzeug überflüssigen Rand weg. Ihr Motiv erscheint so grösser und prominenter. Portraits, Blumen und andere Motive kommen besser zur Geltung. Bei Fotos von modernen Kameras mit vielen Megapixeln bedeutet das Zuschneiden in der Regel auch keinen vom menschlichen Auge sichtbaren Qualitätsverlust.

Gute Ergebnisse lassen sich auch mit der Kontrastautomatik Ihres Bildbearbeitungsprogramms erzielen. Gute Programme können so schonend den Farbkontrast Ihres Bildes verbessern.

Leicht unscharfe Fotos durch Scharfzeichnung verbessern

Leicht unscharfe Fotos durch Scharfzeichnung verbessern

Wenn Sie erst zuhause merken, dass ihr Foto unglücklicherweise etwas unscharf wurde, kann die nachträgliche Bearbeitung Abhilfe leisten. Moderne Fotobearbeitungsprogramme bieten oft Scharfzeichungstools an. Fotos wirken dadurch knackiger, plastischer und kontrastreicher.

Viele Bildprogramme bieten ein Scharfzeichner-Dialogfeld mit einem Stärke-Regler. Doch übertreiben Sie nicht, denn zu viel Scharfzeichnung verursacht Bildrauschen und kann auf Gesichtern wie verunreinigte Haut wirken.

Filter für spezielle Effekte

Viele Bearbeitungsprogramme bieten Filteroptionen, ähnlich wie sie beispielsweise auch Instagram bietet. Diese voreingestellten Filter ermöglichen auch Anfängern eine einfache Bildbearbeitung durch Effekte wie Papierrelief oder Comicstil. Ebenfalls einfache Funktionen wie Schwarz-Weiss-Effekte und Helligkeitskombinationen gehören dazu.

Für den alltäglichen Gebrauch reichen jedoch meist einfache Online-Bearbeitungstools oder Apps wie das vom Migros Photo Service völlig aus. Spannende Fotoprodukte lassen sich zudem damit auch gleich unkompliziert bestellen.


Jetzt bearbeitete Fotos als Abzüge bestellen!